Reise Kalender

Reise finden

Landschaftstheater Ballenberg

Samstag, 03. August 2019
Ort: Museumsstrasse 131, Hofstetten bei Brienz, Bern, Schweiz
Kategorie: Theater/Konzerte

Landschaftstheater Ballenberg
„Romeo & Julia auf dem Dorfe“

von Gottfried Keller
Hauptdarsteller: Aline Beetschen & Saladin Dellers
Regie: Andreas Zimmermann
Autor: Hein Stalder

Das Stück „Romeo und Julia auf dem Dorfe“ war unter der Regie von Louis Naef 1991 die erste Freilichtinszenierung auf dem Ballenberg. 2019 feiert das Landschaftstheater Ballenberg seine 25. Inszenierung und greift daher das bekannte Stück von Gottfried Keller wieder auf, welches von Heinz Stalder neu bearbeitet wurde. - Passend zum 200. Geburtstag von Gottfried Keller im Juli 2019. Romeo und Julia auf dem Dorfe ist wohl die bekannteste Erzählung aus dem Novellenzyklus „Die Leute von Seldwyla“ von Gottfried Keller. Der Titel verweist auf Shakespeares Romeo und Julia und kündigt eine Adaption der berühmten Geschichte an. Der Autor verlegt dazu den Schauplatz der tragischen Liebesgeschichte in seine Gegenwart und in ein Dorf seiner Heimat. Das Landschaftstheater Ballenberg hat sich einen sehr guten Ruf erworben und gehört zu den bekanntesten Freilichttheatern in der deutschsprachigen Schweiz. Mit einem enormen Zeitaufwand und viel Herzblut engagieren sich alle Beteiligten, insbesondere die treuen Laienspieler/Innen, für einen erfolgreichen Theatersommer.
Zum Inhalt des Stücks: 
Die benachbarten Bauern Manz und Marti geraten wegen eines nur vordergründig herrenlosen Ackers zwischen ihren Höfen in einen heillosen Streit. In ihrer verbissenen Sturheit verbieten sie ihren einander sehr vertrauten Kindern Sali und Vreneli jeglichen Umgang. Die unnachgiebige Rechthaberei der Väter führt zum existenziellen Ruin beider Familien. Die heranwachsenden Kinder aber finden trotz aller Fehde als Liebespaar wieder zueinander und beschliessen, die Elternhäuser zu verlassen um gemeinsam einen Ausweg aus dem unverschuldeten Elend zu suchen….

Wir fahren Sie einfach und bequem in unserem ALBISSER-Luxuscar ins Landschaftstheater Ballenberg, wo Sie das Ende der ganze Geschichte von Sali und Vreneli erfahren und dabei einen genussvollen Theaterabend geniessen können.

Carfahrt inkl. Eintritt Kategorie A Fr. 91.- pro Person
+ Bearbeitungsgebühr Fr. 5.- pro Rechnung