Reise Kalender

Reise finden

Gardasee - Blaues Wasser, malerische Orte und mildes Klima (noch wenige Plätze)

Sonntag, 23. September – Donnerstag, 27. September 2018
Ort: Gardasee, Garda, Venetien, Italien
Kategorie: Ferienfahrten

Der grösste See Italiens ist von üppiger, subtropischer Vegetation umgeben und übte bereits in der Antike einen grossen Reiz auf seine Besucher aus. Die Oliven- und Zitronenhaine, Zypressen, Palmen und Oleander verleihen ihm ein ganz besonderes südliches Flair, und schaffen so eine charmante Verbindung zwischen der kantigen Alpenlandschaft im Norden und dem mediterranen Süden. Idyllische Orte mit verträumten Plätzen, malerischen, engen Gassen, ausgedehnten Uferpromenaden und viele Cafés laden zum Verweilen ein. Feriengenuss pur. Ihr 4-Sterne Hotel liegt in einem Tal nahe des Gardasees umgeben von Gärten und Bäumen. Die ruhige Lage und das Ambiente des Hotels in warmen Erdtönen lassen Sie, nach einem erlebnisreichen Ferientag, zur Ruhe kommen.

Sonntag, 23. September
Anreise via Vorarlberg - Landeck - Reschenpass - Vinschgau der Etsch entlang nach Garda. Im Hotel werden Sie mit einem Begrüssungscocktail willkommen geheissen und Sie beziehen Ihr Zimmer für die nächsten vier Nächte.

Montag, 24. September
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Malcesine und treffen hier Ihre Reiseleitung für den heutigen Tag. Sie besichtigen den malerischen, mittelalterlichen Ort mit der mächtigen Skaligerburg am Fuss des Monte Baldo. Mit dem Boot fahren Sie auf dem Gardasee nach Limone. Sie besichtigen Limone und verbringen hier die Mittagspause. Weiterfahrt mit dem Boot an die schmale Nordspitze des Gardasees. Ihre Reiseleitung führt Sie durch Riva del Garda, ein lebhafter, mondäner Ort. Geniessen Sie die freie Zeit für Shopping oder für eine Tasse Kaffee. Nachmittags Rückfahrt mit dem Boot nach Malcesine und mit dem Car zurück ins Hotel. Abends geniessen Sie das Essen im Hotel und lassen die vergangenen, goldigen Stunden am Gardasee Revue passieren.

Dienstag, 25. September
Mit Ihrer Ganztagesreiseleitung fahren Sie ins Hinterland von Riva, nach Tenno. Sie haben Gelegenheit, bei einem 20-minütigen Spaziergang, den idyllischen, smaragdgrünen Badesee Lago di Tenno zu besuchen. Wer nicht laufen möchte, fährt im Car. Weiterfahrt nach Ballino und Fiave. Hier besuchen Sie den Bauernbetrieb Azienda Agricola Fontanel und werden bei einer Weinprobe und einem Imbiss verpflegt. Wunderschöne Fahrt entlang der Brenta-Dolomiten an den Lago Toblino. Ein See mit mediterranem Klima und alpinen Charme. Sie kommen in Calavino an und machen einen weiteren Zwischenhalt mit Weinprobe und Verkostung im Weingut Cantina Toblino. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

Mittwoch, 26. September
Heute ist Freizeit angesagt. Geniessen Sie den Tag und erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust. Am Abend haben Sie Gelegenheit  diese unvergesslichen Tage am Gardasee, bei Musik und italienischer Lebensfreude, ausklingen zu lassen.

Donnerstag, 27. September
Genussreiche Ferientage gehen ihrem Ende entgegen. Für uns ist es Zeit, Bella Italia „Ciao“ zu sagen. Mit vielen eindrücklichen Bildern im Gepäck fahren Sie zurück in die Heimat.

Pauschalpreis: Fr. 940.-

EZ-Zuschlag: Fr. 140.-

Unsere Leistungen
Fahrt im gepflegten ALBISSER-Komfortcar

4 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel im Doppelzimmer

4 x Frühstücksbuffet

4 x Abendessen (Wahlmenü & Salatbuffet) im Hotel

1 x Begrüssungscocktail

2 x Ganztagesreiseleitung am 2. und 3. Tag

1 x Bootsfahrt

1 x Besichtigung mit Weinprobe & Imbiss Azienda Agricola Fontanel

1 x Weinprobe mit Imbiss Cantina Toblino

1 x Musikabend

QUIETVOX (Audio System)

Strassen- und Parkgebühren

Nicht inbegriffen
Obligatorische Annullations- und Assistanceversicherung (sofern nicht bereits versichert)

Bearbeitungsgebühr Fr. 15.- pro Rechnung

download pdf