Reise Kalender

Reise finden

Rheinschlucht - Der Schweizer Grand Canyon

Freitag, 03. August – Sonntag, 05. August 2018
Ort: Rheinschlucht Flims, Flims, Graubünden, Schweiz
Kategorie: Ferienfahrten

Die Rheinschlucht zwischen Reichenau und Ilanz wird nicht umsonst als „Schweizer Grand Canyon“ bezeichnet. Sie gehört zu den wohl spektakulärsten Landschaften in Graubünden und ist in den Alpen einzigartig. Einst entstand die Schlucht durch den gewaltigen Flimser Bergsturz. Da der Vorderrhein nicht mehr abfliessen konnte, wurde auf einer Länge von circa 25 km ein See aufgestaut. Im Laufe der Zeit schnitt sich der Fluss tief in die Bergsturzmassen ein und der Ilanzer See floss ab. Zurück blieb die Rheinschlucht, romanisch „Ruinaulta“ genannt, mit ihren steilen Kalksteinklippen und den imposanten Felsformationen. Heute ist die unberührte Natur ein kleines Paradies für Flora und Fauna. Nebst River-Rafting führen Wander- und Bikerrouten durch die Schlucht. Beschaulicher ist es jedoch, die Rheinschlucht mit dem Glacier Express, dem langsamsten Schnellzug der Welt, zu erkunden.
In Flims, idyllisch und ruhig am Waldrand, nahe dem Caumasee, liegt unser komfortables 4-Sterne Hotel. Geniessen Sie die stilvolle Atmosphäre des Hotels und die herzliche Gastfreundschaft.

Freitag, 3. August
Anreise in unserem ALBISSER-Komfortcar in den Kanton Graubünden. Für die Mittagsrast machen Sie einen kleinen Abstecher ins Val Lumnezia, nach Vals. Hier, auf 1850m über Meer, dürfen Sie die Bergwelt und ein leckeres Mittagessen in einem familiengeführten Gasthaus geniessen, bevor Sie nach Flims weiterfahren. Auf dem Flimser Sonnenplateau angekommen, werden Sie in Ihrem Hotel herzlich empfangen und beziehen Ihr Zimmer. Das Abendessen geniessen Sie im Hotel.

Samstag, 4. August
Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, Flims und die Region zu erkunden. Mit einem Tagespass für die umliegenden Luftseil- und Sesselbahnen haben Sie freie Fahrt für jeweils eine Berg- und Talfahrt. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um so die Bergkulisse von Flims mit dem UNESCO-Weltnaturerbe TektonikArena Sardona, den Tschingelhörnern, dem Martinsloch und dem Cassonsgrat zu entdecken. Wer nicht ganz so hoch hinaus möchte, hat im Flimser Grosswald eine Vielzahl an wunderschönen Spazier- und Wanderwegen zur Auswahl, die eine ebenso schöne Aussicht zu bieten haben.

Sonntag, 5. August
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem ALBISSER-Komfortcar nach Chur. Hier erwartet Sie der Glacier Express. Sie steigen um, in den langsamsten Schnellzug der Welt und dürfen eine Fahrt durch die wildromantische Rheinschlucht geniessen. Sanfte Sandbänke und wilde Stromschnellen wechseln sich ab. Seltene Orchideenarten und bedrohte Vogelarten finden hier ein Zuhause. Die Höhepunkte der Fahrt mit dem Glacier Express bis nach Andermatt sind das Passieren der Rheinschlucht und die Querung des Oberalpsees. Voll eindrücklicher Bilder aus der Rheinschlucht treffen Sie in Andermatt ein. Hier empfängt Sie unser Chauffeur und Sie fahren mit dem ALBISSER-Komfortcar zurück ins Zugerland.

Pauschalpreis: Fr. 530.-

mit GA: Fr. 495.-

mit Halbtax: Fr. 510.-

EZ-Zuschlag: Fr. 60.-

Unsere Leistungen
Fahrt im gepflegten ALBISSER-Komfortcar

2 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel im Doppelzimmer

2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

2 x 3-Gang Abendessen

Getränke aus der Minibar

Benutzung Erlebnisbad, Sauna und Dampfbad

1 x Tagespass für die Hin- und Rückfahrt auf verschiedenen Luftseilbahnen und Sesselbahnen in Flims und Region

1 x Bahnfahrt im Glacier Express Chur-Andermatt (2. Klasse)

Parkgebühren

Nicht inbegriffen
Obligatorische Annullations- und Assistanceversicherung (sofern nicht bereits versichert)

Bearbeitungsgebühr Fr. 15.- pro Rechnung

download pdf