Reise Kalender

Reise finden

 
 

Den Grundstein  zum heutigen erfolgreichen Car-Unternehmen legten Franz und Vroni Albisser 1964 mit einem 14-plätzigen Mercedes-Kleinbus.

Ein kontinuierlicher und weitsichtiger Aufbau nahm seinen Anfang. Bereits 1966 bot man die erste Auslandfahrt in den schönen Schwarzwald an, was für einige Fahrgäste damals den ersten Grenzübertritt bedeutete und dementsprechend aufregend war.

Dank unermüdlichem Engagement, gepaart mit dem Ideenreichtum des Gründer-Ehepaares, wurden die Reiseangebote immer attraktiver und der Kundenstamm immer grösser, mehr Fahrzeuge wurden notwendig. Das heutige Platzangebot reicht von 20 bis 51 Plätzen in modernen, komfortablen Reisecars.

 

 DSCN1148

Wachstum bedeutete auch neue Räumlichkeiten Ein grösserer Wagenpark und immer mehr gesetzliche Vorschriften zwangen die Firma Albisser, einen neuen Standort für die Wartung und Unterbringung der Cars zu suchen. 1990 erbauten wir an der Gewerbestrasse 4 in Unterägeri eine grosszügige Werkstatt mit Einstellhalle und Waschanlage. Unter einem Dach werden die Sicherheit der Kunden und die Pflege der Cars gewährleistet.

 

Professionalität und Originalität prägen das gesamte Ferien- und Reiseprogramm, das vom Unternehmen von A bis Z selbst zusammengestellt wird. Ob bei Inlandausflügen oder Auslandfahrten, die Individualität des Unternehmens ist spürbar durch die erfahrenen Chauffeure.

Trotz Gründung einer AG ein Familienunternehmen geblieben
1993 wurde aus der Einzelfirma eine Familien-AG gegründet. Erfreulicherweise engagiert sich mit den beiden Söhnen Markus und Ivo und dessen Ehefrau Eveline auch die 2. Generation aktiv im Familienunternehmen. Als gute Seele im ganzen Betrieb gelten noch heute Vroni und Franz Albisser, helfen sie sich doch an allen Ecken und Enden.

 

Ihre Familie Albisser